Programmatic Advertising meets POS

13. Mai 2022 | Partner

Mit dem Service von Retail Media Network buchen Hersteller einfach digitale Flächen bei Budnikowsky.

Retail.me bietet FMCG-Hersteller eine digitale Lösung für den Vertrieb und das Trade Marketing, um den Point of Sale (POS) zu erreichen und Produkte zu vermarkten. Einmal am POS gelistet und im Regal verfügbar, müssen sich Hersteller um Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit für ihr Produkt von Seiten des Endkonsumenten kümmern. Auch hier sind neben Aufstellern, Handzetteln und Displays in den vergangenen Jahren zahlreiche digitale Werbeformen entstanden, wie der Service des Hamburger Unternehmens Retail Media Network. Bei Retail Media Network können Hersteller digitale In-Store Flächen am POS direkt buchen und den Kunden auf seiner Customer Journey begleiten.

„Wir werden den Ort des Verkaufs digitalisieren“, so Kiarasch Zolfaghari, CEO von Retail Media Network. Mit dieser Vision haben sie bereits die Drogeriekette Budnikowsky überzeugt. Aktuell sind 180 Budni-Filialen mit insgesamt 500 Screens von Retail Media Network ausgestattet. Das ist jedoch nur der Anfang: Geplant ist, viele weitere Handelsunternehmen mit Screens auszustatten. 

Kiarasch Zolfaghari gab Retail.me Einblicke in die Vision und die Arbeit von Retail Media Network:

Wie sieht für Euch der Einzelhandel der Zukunft aus?

Mit Retail Media Network revolutionieren wir die Welt des POS Marketings und bringen die Kontrolle und Effektivität des programmatischen Mediaeinkaufs in den POS. So können wir Medienbrüche schließen und skalierbar die gesamte Wertschöpfungskette und Customer Journey abdecken. 

Welche Möglichkeiten der digitalen Vermarktung gibt es für Hersteller am POS? 

Wir bieten das erste konsistent aufgebaute Netzwerk für den POS. Die Inhalte und Werbeslots werden programmatisch und in Echtzeit gebucht und ausgespielt. Dabei ist alles transparent einsehbar und kontrollierbar. Und es ist ein dynamischer Einsatz verschiedener Werbemittel für einzelne Produkte möglich.

Wie sieht für euch eine ideale Zusammenarbeit zwischen Hersteller und Vermarkter aus?

Wir sorgen dafür, dass Kampagnen durch die Digitalisierung des Point of Sales vereinfacht werden. Vorteil ist es, dass wir durch den digitalen POS, also die Screens, den Kunden direkt im Moment der Kaufentscheidung erreichen und wir somit Einfluss darauf nehmen können. Hersteller haben mit uns außerdem den Vorteil, dass die Werbung unkompliziert buchbar ist und wir sie sehr genau skalieren und messen können.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Interesse daran haben über Retail Media Network auch Ihre Werbung in Budnikowsky-Filialen zu schalten.

Hier direkt mehr Infos anfragen!