Wela – Tradition seit 1925

10. Jun 2022 | RetailPartner: Ausgabe 01

Wela lebt seit Jahrzehnten im familiengeführten Unternehmen Lebensmittel. Die wichtigsten Grundsätze des Unternehmens sind Sorgfältigkeit bei der Auswahl von Zutaten, Achtsamkeit in der Produktion und Verlässlichkeit in der Qualität.

Warum entscheidet sich ein Kunde im POS für euer Produkt?

Suppenliebhaber finden ihr Produkt im Wela-Regal. Wo auch immer man sein Suppenherz verloren hat, bei Muttern in der Küche oder am grünen Wochenmarkt, hier findet man es wieder. Ob über Jahrzehnte bewährte Wela-Klassiker, wie Gemüse- oder Hühnersuppe, praktische Küchenhelfer, Würzmischungen für Salate, Grill- und Fischgerichte oder auch ein leckeres Dessert – wir haben für jeden Topf den richtigen Deckel. Wela bietet alles, was das Suppenherz begehrt.

Wie lebt ihr als Traditionsmarke die Partnerschaft im Retail? 

„Nichts ist so beständig wie der Wandel!“ Wir schätzen den Handel als wertvollen Partner und pflegen eine enge Kundenbeziehung zwischen unserem Außendienst und unseren Kaufleuten. Das Zeitalter der Digitalisierung nimmt auch im Lebensmittelhandel Einzug und so ist es notwendig die neuen Herausforderungen anzunehmen und die persönliche Betreuung und Kompetenz auf virtuelle Vertriebskanäle zu projizieren. 

Mit dem Retail als Partner können wir auf neue Marktanforderungen direkt reagieren, unser Sortiment anpassen und die Informationsstruktur effizient gestalten. Wir freuen uns auf neue Geschäftsbeziehungen und erfolgreiche Geschäfte von Business to Business. Schon bald wird der Wandel auch in unserem Markendesign sichtbar. Unser Relaunch geht in großen Schritten voran.